Kulturbahnhof Aalen

Ehemaliges Reichsausbesserungswerk Die bewegende Geschichte um den Kulturbahnhof und das Stadtoval

Aus dem ehemaligen Reichsausbesserungswerk für Lokomotiven ist ein neuer Kulturort entstanden: Der Kulturbahnhof. Hier haben das Kino am Kocher, die städtische Musikschule und das städtische Theater ihr neues Zuhause gefunden. Ein weiterer großer Veranstaltungssaal mit einer eingebauten Orgel rundet das Ensemble ab. Ringsum auf dem ehemaligen Baustahlgelände ist ein neues Wohnviertel entstanden. Diese Führung zeigt die spannende und abwechslungsreiche Geschichte dieses Ortes bis heute.

Termine 2024

letzer Sonntag im Monat
Mai bis September

Beginn: 16 Uhr

Dauer: 60 Minuten

Hinweis: Bei Veranstaltungen in den verschiedenen Kulturräumen besteht kein Anspruch auf Besichtigung dieser.

Treffpunkt

Haupteingang Kulturbahnhof, Georg-Elser-Platz 1.

Eine Voranmeldung in der Tourist-Information ist erwünscht, da die Teilnehmerzahl pro Führung auf 20 Personen begrenzt ist.

Kostenbeitrag

Erwachsene 5 Euro
ermäßigt 2,50 Euro (6-16 Jahre)
kostenfrei für Inhaber der Spionkarte

Individuelle Stadtoval-Führung für Gruppen

Gruppenführungen können für jeden gewünschten Zeitpunkt nach Verfügbarkeit der Stadtführer gebucht werden. Preis pro Gruppe (max. 20 Personen) 55 Euro.

Hinweis: Bei Veranstaltungen in den verschiedenen Kulturräumen besteht kein Anspruch auf Besichtigung dieser.