Schloss Baldern

Schloss Baldern
Schloss Baldern (© Stadt Aalen)

Eine Reise in das höfische Leben

Zu einer Reise in das höfische Leben der Barockzeit lädt Schloss Baldern bei Bopfingen im Ries mit seinen prunkvollen Salons, Gemächern und dem Festsaal ein. Gezeigt werden neben dem Originalinventar auch eine der größten Waffensammlungen Deutschlands mit europäischen und orientalischen Exponaten aus fünf Jahrhunderten. Angeschlossen an das Schloss ist das Restaurant „zum Marstall“ – im ehemaligen Pferdestall.

Öffnungszeiten:

Mitte März bis Ende Oktober
Dienstag bis Sonntag
10 bis 17 Uhr
Montag Ruhetag, Feiertag geöffnet

Führungen für Gruppen auf Voranmeldung; Sonderführungen durch die Küchenräume möglich.

Schloss Baldern
73441 Bopfingen-Baldern
Telefon 07362 9688-0
Fax 07362 9688-60
E-Mail schloss-baldern@fuerst-wallerstein.de
www.fuerst-wallerstein.de

Veranstaltungs-Highlights

Veranstaltungen