wortgewaltig 2020: Konstantin Wecker

Fr., 06.03.2020, 20:00 Uhr

Trio mit Fanny Kammerlander und Jo Barnikel

Konstantin Wecker
(© Büro Wecker)

Veranstaltungsort

Stadthalle Aalen
Berliner Platz 1
73430 Aalen
Tel.: 07361 95 88-0

Veranstalter

Amt für Kultur und Tourismus
Marktplatz 30
73430 Aalen
Tel.: 07361 52-1113
Fax: 07361 52-1931

Die drei Musiker verbindet die Liebe zum Lied. „Poesie und Musik können vielleicht die Welt nicht verändern, aber sie können denen Mut machen, die sie verändern wollen“, so Konstantin Wecker, der sich seit über 40 Jahren für eine Welt ohne Waffen und Grenzen einsetzt. Der Münchner Liedermacher setzt mit der Ausnahmecellistin Kammerlander, die sowohl in der Klassik als auch in der Popwelt zuhause ist, und Jo Barnikel, seinem Alter Ego am Klavier, zu einem musikalisch-poetischen Liebesflug der ganz besonderen Art an. Die drei vereinen lyrisch-sensible Klavierstücke mit dem zart-schmelzenden Klang des Cellos, das Konstantin Weckers Liedern seit jeher ihre ganz persönliche Note gab. Am liebsten würde man sie festhalten. Die Melodien. Und die Sehnsüchte.

Vorverkauf 49,90–61,50 € | Spionkarte 32,46–40,33 € | Schüler, Studierende 43,90–56 € | erm. mit Spionkarte 28,89–36,75 € | inkl. Gebühren
Abendkasse 52,40–64,50 € | Spionkarte 34–42 € | Schüler, Studierende 46,90–59 € | ermäßigt mit Spionkarte 30,50–38,50 €