wortgewaltig 2020: Heimat

Mo., 30.03.2020, 20:00 Uhr

Die Stadt Aalen sagt bis 19. April 2020 alle städtischen Veranstaltungen ab. Nicht städtische Veranstaltungen bis 100 Teilnehmenden und einer Fläche von 4 qm pro Besucher*in sind gestattet.
Weitere Infos: https://www.aalen.de/coronavirus.148872.25.htm

wortgewaltig 2020: Heimat
Prof. Hermann Bausinger und Mutherem Aras (© F. Kaufmann)

Veranstaltungsort

Rathaus Aalen
Marktplatz 30
73430 Aalen
Tel.: 07361 52-0
Fax: 7361 52-1902

Veranstalter

Stadt Aalen
Marktplatz 30
73430 Aalen
Tel.: 07361 52-0
Fax: 07361 52-1902

Zwei bedeutende Persönlichkeiten kommen ins Gespräch über einen strapazierten wie umstrittenen Begriff: Heimat. Muhterem Aras, baden-württembergische Landtagspräsidentin, und Hermann Bausinger, emeritierter Professor für Empirische Kulturwissenschaft der Universität Tübingen, diskutieren über die Bedeutung von Heimat in einer Gesellschaft der Vielfalt. Sie sprechen über Akzeptanz und Gefühle, über Verschiedenheiten und Zugehörigkeiten, über die Bedeutung des Grundgesetzes als Fundament, über Demokratie und Parlamentarismus – und über Zusammenhalt.

Kooperation mit der vhs Aalen

Vorverkauf 7,60 € | Spionkarte 5,29 € | Schüler, Studierende 4,30 € | ermäßigt mit Spionkarte 3,15 € | inkl. Gebühren
Abendkasse 10 € | Spionkarte 6,50 € | Schüler, Studierende 6,5 € | ermäßigt mit Spionkarte 3,90 €