Vernissage zur Ausstellung "Brandbücher"

Do., 23.09.2021 - Mo., 01.11.2021

Hannes Möller

Brandbücher/Aschebücher
Brandbücher/Aschebücher (© Hannes Möller)

Veranstaltungsort

Galerie im Rathaus Aalen
Marktplatz 30
73430 Aalen

Veranstalter

Amt für Kultur und Tourismus
Marktplatz 30
73430 Aalen
Tel.: 07361 52-1113
Fax: 07361 52-1931

Die Bilderzyklen „Brandbücher“ und „Aschebücher“ von Hannes Möller geben Einblick in eine beispiellose Zerstörung. Anlass für die Werkreihen war der verheerende Brand in der Herzogin Anna Amalia Bibliothek 2004 in Weimar. In einer Mischtechnik aus Aquarell-, Gouache-Malerei und Rußpigmenten, die teilweise von den verbrannten Büchern stammen, komponiert der Künstler Buchporträts. Durch die künstlerische Gestaltung erhalten Buchruinen eine neue Bedeutung. Als Symbole der Zerbrechlichkeit weisen sie zugleich auf die Bedeutung von Bibliotheken als ursprüngliche Orte für Kultur und Wissen hin.



Der Eintritt ist frei. 


Weitere Informationen