Theaterring 2021/22: Ronja Räubertochter

So., 19.12.2021, 17:00 Uhr

Familienmusical

Einlass um 16 Uhr

Ronja Räubertochter
Ronja Räubertochter (© Stadt Aalen)

Veranstaltungsort

Stadthalle Aalen
Berliner Platz 1
73430 Aalen
Tel.: 07361 52-1195
Fax: 07361 52-1911

Veranstalter

Amt für Kultur und Tourismus
Marktplatz 30
73430 Aalen
Tel.: 07361 52-1113
Fax: 07361 52-1931

In einer schlimmen Gewitternacht wird Ronja in die herzlich-raue Welt jener Räuberbande geboren, die ihr Vater Mattis anführt. Ungezwungen wächst sie heran und macht sich den zauberhaften, nicht ungefährlichen Wald rund um die Matthisburg zu eigen. Und sie begegnet Birk, dem gleichaltrigen Sohn des Anführers der konkurrierenden Borka-Sippe. Beide sind gepärgt durch die Feindschaft ihrer Eltern, entwickeln aber bald ein geschwisterliches Miteinander, das von Liebe, Respekt und Hilfsbereitschaft getragen wird. Letztlich zeigen sie mehr Klugheit als ihre  Väter. 



Ronja Räubertochter ist Astrid Lindgrens letztes großes Werk. Ihre ganze Lebenserfahrung und Wärme ist in diesem großartigen Text verdichtet.



Nach der aktuellen Corona-Verordnung gilt bei Veranstaltungen 2G+ Das bedeutet: Geimpfte und genesene Personen, deren Impfung oder Positiv-Nachweis älter als 6 Monate ist, müssen einen negativen Schnell- oder PCR-Test vorlegen.


Weitere Informationen