Theater: "Sein oder Nichtsein"

So., 29.05.2022, 18:00 Uhr

Das Stück dreht sich um eine Theatertruppe in Polen. Der selbstverliebte Hauptdarsteller Josef Tura hat es darin nicht leicht. Schon mehrfach hat es ein junger Mann im Publikum gewagt, während seines großen Auftritts die Aufführung einfach zu verlassen. Zusätzlich spielen sich die kleinen Nebendarsteller wieder viel zu sehr auf und seine flirtlustige Frau Maria treibt ihn auch regelmäßig zur Verzweiflung. Und dann marschiert auch noch Deutschland in Polen ein und der Krieg bricht aus. Plötzlich wird die Schauspielerei für die Theatertruppe zum Spiel um Leben und Tod, um Sein oder Nichtsein - denn sie müssen verhindern, dass eine Liste mit den Namen der polnischen Untergrundbewegung in die Hände der Nazis fällt.

Karten können vorbestellt werden unter: 07361/490 6039

Weitere Informationen