Sonderöffnungszeiten für Rembrandt-Ausstellung im Kunstverein Aalen

Eine ganz besondere Ausstellung präsentiert der Kunstverein Aalen in Kooperation mit der Stadt Aalen: „Rembrandt Lehrer – Lehrer Sumowski“. Bis zum 8. Dezember kann die Kunst von Rembrandt und seinen Schülern zu geänderten Öffnungszeiten in der Galerie des Kunstvereins besucht werden:

Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr. 
Am Montag ist geschlossen. 
Die erste öffentliche Führung wird am Sonntag, 13. Oktober von 17.30 bis 18.30 Uhr mit Artur Elmer, angeboten.

Eintrittskarten für die Ausstellung können ausschließlich bei der Tourist-Information der Stadt Aalen, Reichsstädterstraße 1, gekauft werden.

Kunstverein Aalen, Marktplatz 4, 73430 Aalen
Informationen unter Telefon: 07361 61553 oder unter kunstverein.aalen@t-online.de

© Stadt Aalen, 10.10.2019