Schubartjahr 2021

Den Schubart-Literaturpreis 2021 erhält Autorin Monika Helfer. Der Förderpreis geht an Verena Güntner.

Autorin Monika Helfer  bekommt 2021 den Schubart- Literaturpreis   Förderpreis geht an Verena Güntner
Monika Helfer (links) und Verena Güntner. (© Salvatore Vinci und Stefan Klüter)

„Der Schubart-Literaturpreis 2021 der Stadt Aalen geht an Monika Helfer“, gab Oberbürgermeister Thilo Rentschler am 29. Januar im Namen der Jury bekannt. Die Schriftstellerin erhält den mit 20.000 Euro dotierten Literaturpreis für ihren im Hanser- Verlag erschienenen Roman „Die Bagage“.

Mit dem Schubart-Förderpreis von Kreissparkasse Ostalb und Stadt Aalen wird Verena Güntner ausgezeichnet. Die in Ulm geborene Schriftstellerin und Schauspielerin erhält den mit 7.500 Euro dotierten Preis für den Roman „Power“. Das Buch ist bei Dumont erschienen.

Die Preise sollen am 24. Juli 2021 im Kulturbahnhof (KUBAA) überreicht werden. Am Sonntagvormittag, 25. Juli, lesen die beiden Preisträgerinnen aus ihren Werken.

Video