Martina Geist: Etwas Natur

Fr., 19.07.2019 - So., 08.09.2019

Eröffnung am 19. Juli um 18 Uhr

Martina Geist: Etwas Natur
Fruchtfolge II, IV (© Martina Geist)

Veranstaltungsort

Galerie im Rathaus Aalen
Marktplatz 30
73430 Aalen

Fahnen & Holzschnitte

„Früchte und Zweige im Bildraum verortet: Meine textilen Arbeiten vereinen Abstraktion und Gegenständlichkeit – Spiegel der Natur.“ (Martina Geist) Reich deckt die Natur den Materialientisch für die Kunst von Martina Geist: Auf lichtdurchlässigen großflächigen Fahnen ranken Äste, Blätter, entfalten aufgeschnittene Zitronen ihr saftiges Gelb. Es ist eine Mischung aus Malerei und Applikation, die das Element Licht mithineinnimmt. So entsteht ein Wechselspiel aus deckenden und lichttransparenten Flächen. Dabei zeigt sich das Naturangebot nicht als naturnahe Abbildung, sondern entfaltet seine Wirkung in plakativer Farbigkeit und reduzierte Formensprache.