Internationales Fest

2. und 3. Juli 2022 auf dem Aalener Marktplatz

Nach fünf Jahren Ausflug auf den Gmünder Torplatz zieht das Internationale Fest wieder zurück an seinen ursprünglichen Veranstaltungsort – ins Herz der Stadt.

Auf dem Bild ist das Cover des Flyers Internationales Fest 2022 zu sehen.
Internationales Fest 2022 (© Stadt Aalen)

Die gemütliche Atmosphäre des Marktplatzes wird durch die Aalener Vereine mit interkulturellem Flair belebt. Neben Köstlichkeiten aus aller Welt sorgt das musikalische Pro-gramm auf den Kulturinseln für vielseitige Unterhaltung.

Lebensfreude pur!

Die Welt zu Gast in Aalen: Vereine und Gruppen servieren kulinarische Köstlichkeiten aus aller Herren Länder. Freunde treffen, Musik hören, tanzen, schlemmen und schauen. Genuss für alle Sinne.

Neben gastronomischen Highlights bietet das Internationale Fest für Vereine und Initiativen auch die Möglichkeit, sich vorzustellen. Der Marktplatz wird zum Ort des Austausches und der Begegnung.

Nachhaltig, plastikfrei und müllreduziert

Veranstalter und Standbetreiber verwenden seit diesem Jahr kein Plastikgeschirr und -besteck. Auch Sie können dazu beitragen: Bringen Sie sich doch einfach Ihr Besteck und einen Teller von Zuhause mit. Getränke werden in Pfandflaschen oder Gläsern ausgegeben.

Allgemeine Schutzmaßnahmen und Hygieneregeln für Ihre Sicherheit

Bitte achten Sie auf dem gesamten Festgelände, sofern dies möglich ist, auf ausreichenden Abstand und halten Sie die allgemeinen Hygieneregeln ein. Auf freiwilliger Basis darf eine Maske getragen werden.

Änderungen aufgrund der pandemischen Lage behalten wir uns vor.