Die einzelnen Stücke

The Real Group
The Real Group (© )

Mittwoch, 7. Oktober 2015


A-CAPELLA | 20:00 Uhr | STADTHALLE


Für ein wahrhaft stimmiges Stelldichein steht The Real Group, das 1984 in Schweden formierte Quintett. Von den USA bis nach Japan gehört die Gruppe zu den gefragtesten A-capella-Acts. Die Formation begeistert das Publikum mit einem Streifzug durch die Gefilde der Klassik, des Swings, Jazz' und Folks, gepaart mit Charme, Perfektionismus und raffinierten Arrangements.

In ihren Bann hat The Real Group auch Sangespartnerinnen wie das ABBA-Mitglied Anni-Frid oder Sopranistin Barbara Hendricks gezogen. Beweis für ihre Vielseitigkeit sind Auftritte mit Sinfonieorchestern, Jazz-Formationen oder Popbands.

Preise
Vorverkauf: 32 Euro (zzgl. 10% Vorverkaufsgebühr und 1,35 Euro Systemgebühr)
Abendkasse: 38 Euro
Martina Schwarzmann
Martina Schwarzmann (© Foto: Gregor Wiebe / Carsten Bunnemann (www.huckleberryking.com))

Donnerstag, 12. November 2015


KABARETT | 20:00 Uhr | STADTHALLE


Schon verrückt, was einem so alles einfällt, wenn man ein Salzkorn dabei beobachtet, wie es im Sonnenuntergang einen immer länger werdenden Schatten wirft. Auch mit ihrem fünften Programm verlässt Martina Schwarzmann die ausgetrampelten Pfade des Humors und geht sicheren Schrittes querfeldein.

Die mit zahlreichen Kabarettpreisen ausgezeichnete Oberbayerin führt ihr Publikum an Orte, an denen die Gedanken noch nie gewesen sind. Ein Abend voller schräger Geschichten, kluger Gedanken und bisher ungesungener Lieder. Da bleibt nur die Erkenntnis: "Heid hama uns gscheid gfreid!"

Preise
Vorverkauf: 24 Euro (zzgl. 10% Vorverkaufsgebühr und 1,35 Euro Systemgebühr)
Abendkasse: 29 Euro
Vince Ebert
Vince Ebert (© )

Donnerstag, 10. Dezember 2015


KABARETT | 20:00 Uhr | STADTHALLE


Der Wissenschaftskabarettist Vince Ebert beschäftigt sich in seinem neuen Programm mit dem Geheimnis des Lebens. Vor rund 3,5 Milliarden Jahren entstand das erste Leben in einem ölig-schleimigen Tümpel, quasi die Vorform eines Versicherungsvertreters. Seitdem hat sich Einiges getan. Wir haben das Rad, die Metallverarbeitung und den Bausparvertrag entwickelt.

Und dennoch sind wir alles andere als die Krone der Schöpfung. Kiefernhäher können sich bis zu 10.000 Verstecke merken. Viele Männer noch nicht mal ihren eigenen Hochzeitstag. Vince Ebert gibt naturwissenschaftlich fundierte Antworten ...

Preise
Vorverkauf: 18 Euro (zzgl. 10% Vorverkaufsgebühr und 1,35 Euro Systemgebühr)
Abendkasse: 22 Euro
Zu Zweit
Zu Zweit (© )

Mittwoch, 20. Januar 2016


KABARETT | 20:00 Uhr | STADTHALLE


Die anderen haben es immer viel besser: die lustigsten Apps, die schlaueren Kinder und natürlich den schärfsten Sex. Wer würde da nicht tauschen wollen?

Tina Häussermann und Fabian Schläper lassen die Stimmbänder schwingen und machen sich auf alles einen Reim. Ihre Songs und Geschichten haben immer die Kraft der zwei Herzen. Sie schießen nicht mit Stimmungskanonen auf Spatzenhirne, sondern treffen elegant mitten ins Humorzentrum.

Preise
Vorverkauf: 15 Euro (zzgl. 10% Vorverkaufsgebühr und 1,35 Euro Systemgebühr)
Abendkasse: 19 Euro
Hans Liberg
Hans Liberg (© )

Freitag, 11. März 2016


MUSIKKABARETT | 20:00 Uhr | STADTHALLE


ATTACA - freuen Sie sich auf die funkelnagelneue Show von Hans Liberg. Es ist eine Show mit E- und U-Musik: Campingplatz-Repertoire in Kombination mit einem Lied über George Condo, bei dem trotzdem alle mitsingen können. Was nicht viele Leute wissen, ist, dass Hans Liberg eine große Kunstsammlung besitzt, worüber er jedoch nicht viele Worte verliert.

Zudem erwartet das Publikum natürlich ein virtuoses Solo auf dem Alphorn, Klassik, Pop und alles, was es sonst noch so an Musik zu finden gibt. ATTACCA ist eine Show von internationaler Wucht, voll brausender Energie und Musikalität.

Preise
Vorverkauf: 28 Euro (zzgl. 10% Vorverkaufsgebühr und 1,35 Euro Systemgebühr)
Abendkasse: 33 Euro
Florian Schröder
Florian Schröder (© )

Mittwoch, 27. April 2016


KABARETT | 20:00 Uhr | STADTHALLE


Bier oder Wein? Mieten oder kaufen? Heiraten oder trennen? Jeden Tag treffen wir 100.000 Entscheidungen. Alles muss perfekt sein, Job und Partner eingeschlossen. So entscheiden wir uns immer öfter, uns nicht entscheiden zu wollen. Da muss man ja bekloppt werden!

Florian Schroeder beantwortet die ersten und die letzten Fragen der Menschheit. Er zeigt Kabarett für Kopf und Bauch, Jung und Alt, Schlips und T-Shirt. Hier treffen sich die Generationen, wie früher am Samstagabend vor dem Fernseher.

Preise
Vorverkauf: 18 Euro (zzgl. 10% Vorverkaufsgebühr und 1,35 Euro Systemgebühr)
Abendkasse: 22 Euro

Weitere Inhalte

  • Die einzelnen Stücke