Der Kreislauf von Tränen und Wut - Die Wurzeln kindlicher Aggression - Live-online-Vortrag

Di., 28.06.2022, 19:30 - 21:45 Uhr

Einzelveranstalung- Online

Veranstaltungsort

Online-Zoom

Veranstalter

vhs - Aalen
Kindertagespflege Landratsamt Ostalbkreis

Referent

Zitlau Emil

Kosten

7,00 €

Der Umgang mit Tränen und Wut stellt eine der größten Herausforderung in der Begleitung von Kindern dar. Niemand wird gerne gehauen, gebissen oder beschimpft. Die gute Nachricht ist, dass Wutanfälle bei jungen Kindern (unter sieben) ein natürlicher Bestandteil ihrer Unreife sind und deshalb selten ein Entwicklungsproblem darstellen. Nichtsdestotrotz handelt es sich hier um eine schwierige emotionale Dynamik, die begleitet werden muss. Die Lösung liegt allerdings nicht in Strafen und Konsequenzen.

Für einen angemessenen Umgang ist es wichtig, dass wir die emotionalen Abläufe hinter dem beobachtbaren Verhalten erkennen.

Dieser Vortrag beleuchtet die emotionale Welt von Tränen und Wut und vermittelt sowohl langfristige als auch situative Strategien für einen entwicklungsgerechten Umgang.

Emil Zitlau studierte Bildungswissenschaften (B. A.), ist Coach, Papa und Referent für Entwicklungsthemen. Er veranstaltet Kurse und Workshops für Eltern und alle die Kinder begleiten über die Themen Bindung, Emotionen und Spiel. Das Fundament seiner Arbeit bildet das bindungsbasierte Entwicklungsmodell von Dr. Gordon Neufeld.

Mehr zu seiner Person und viele interessante Artikel aus dem Blog finden Sie unter www.emil-zitlau.com

 


Weitere Informationen