Blickpunkt Literatur: Türkei

vhs Aalen

Die Literatur der Türkei ist so vielfältig wie die Geschichte des Landes. Entsprechend den politischen Entwicklungen werden an 6 Abenden verschiedene Facetten der türkischen Literatur in den Mittelpunkt gerückt. Der literarische Streifzug beginnt beim historischen Kulturerbe der Araber, den mündlich überlieferten Erzählungen des beliebten Volkshelden Nasreddin Hoca, beleuchtet die Entwicklung der Dichtung, stellt den Nobelpreisträger Orhan Pamuk vor und schließt am letzten Abend mit der Frage nach der wechselseitigen Beeinflussung von Orient und Okzident.

Kursleiterin: Stefanie Riemath
10,00 € / mit Familienpass 6,00 € /
bei Buchung der gesamten Reihe 50,00 €

Aalen, Torhaus, Unterrichtsraum 1, 3.OG
Donnerstag, 19:00 bis 20:30 Uhr

2-04-03 Blickpunkt Literatur: Türkei

Die Anfänge – der arabische Einfluss auf die türkische Literatur
Donnerstag, 02.10.2014

2-04-04 Blickpunkt Literatur: Türkei

Oral History – die volkstümlichen Geschichten des Nasreddin Hoca
Donnerstag, 23.10.2014

2-04-05 Blickpunkt Literatur: Türkei

Die Literatur der Moderne – Atatürk und die lateinische Schrift
Donnerstag, 13.11.2014

2-04-06 Blickpunkt Literatur: Türkei

Die türkische Dichtung und der Einfluss der 50er Jahre
Donnerstag, 11.12.2014

2-04-07 Blickpunkt Literatur: Türkei

Orhan Pamuk – türkischer Nobelpreisträger für Literatur
Donnerstag, 08.01.2015

2-04-08 Blickpunkt Literatur: Türkei

Migration – der deutsch-türkische Dialog
Donnerstag, 05.02.2015