Unterwegs mit dem Nachtwächter

Die Nachtwächtertradition in Aalen wurde im Jahr 2004 auf Initiative von Prof. Dr. Eugen Hafner ins Leben gerufen.

(© Stadt Aalen)

Bei diesen Rundgängen werden an verschiedenen Stationen nicht nur die allgemein bekannten Nachtwächterverse gesungen, sondern auch selbst verfasste Stundenverse und tagesaktuelle Themen werden so unters Volk gebracht. Es wird über die Historie der Stadt gesprochen und die eine oder andere Anekdote erzählt, jedoch übernehmen die Nachtwächter bewusst nicht die Aufgabe der Stadtführer.

Zeit Ab 19:00 Uhr buchbar
Treffpunkt Marktbrunnen bei der Tourist-Information
Preis 1 Stunde 50 €,
bis maximal 30 Personen pro Nachtwächter