Theaterring Aalen: Die Vermessung der Welt

Mi., 06.04.2016, 20:00 Uhr

Ende des 18. Jahrhunderts machen sich zwei deutsche Wissenschaftler daran die Welt zu vermessen.

Schauspiel nach dem Roman von Daniel Kehlmann

Karl Friedrich Gauß
Karl Friedrich Gauß (© )

Landesbühne Rheinland-Pfalz

Alexander von Humboldt und Karl Friedrich Gauß könnten unterschiedlicher nicht sein. Der eine forscht vor Ort, kämpft sich durch den Urwald und kriecht in jeder Erdloch, der andere sitzt lieber zuhause. Gauß braucht nur ein Fernglas und ein Stück Papier.

Der Bestseller-Roman wurde 2012 erfolgreich verfilmt. Nun wird die Welt auch auf der Bühne neu vermessen.

Veranstaltungsort

Stadthalle Aalen
Berliner Platz 1
73430 Aalen
Tel.: 07361 95 88-0

Veranstalter

Amt für Kultur und Tourismus
Marktplatz 30
73430 Aalen
Tel.: 07361 52-1113
Fax: 07361 52-1931

Preise

Einzelpreise Erwachsene Einzelpreise Jugend
20 Euro 10 Euro
17 Euro 9 Euro
15 Euro 8 Euro

Einzelpreise zuzüglich VVK- und Systemgebühr.

Weitere Informationen und Hinweise zu Abonnements finden Sie unter folgendem Link.

Downloads

Anreise

Veranstaltungen