Tag der Regionen in und um die Aalener Löwenbrauerei

Di., 03.10.2017, 09:30 - 18:00 Uhr

Zum zwölften Mal findet am 03. Oktober 2017 der „Tag der Regionen“ in Aalen mit vielen Ausstellern statt.

Tag der Regionen
Tag der Regionen (© Lokale Agenda21)

Der Aalener „Tag der Regionen“ hat sich über die Stadtgrenzen  hinaus zu einem beliebten Anziehungs- und Treffpunkt entwickelt, der auch in diesem Jahr wieder mit vielen Attraktionen aufwartet.

Bereits seit 1999 schafft das Aktionsbündnis „Tag der Regionen“  jährlich eine deutschlandweite Plattform. Diese Plattform bietet Landwirten, Handwerkern, Vereinen, Initiativen, Verbänden, Betrieben aber auch regional engagierten Menschen die Möglichkeit, ihre Angebote einer breiten Öffentlichkeit präsentieren zu können. Durch den „Tag der Regionen“, der traditionell am - und um den Erntedanktag ausgerichtet wird, soll ein Bewusstsein für das regional vorhandene Angebot geschaffen werden. Die überraschende Vielfalt überzeugt: Das Spektrum reicht von allen Arten Lebensmittel über Energie-, Mobilitäts-  und Baukonzepten,  Handwerk, soziale, kulturelle und Umwelt-Initiativen  sowie Textilien, Kosmetik bis hin zu Kunsthandwerk und vielem mehr.

Das Aktionsbündnis „Tag der Regionen“ schafft jährlich seit 1999 eine deutschlandweite Plattform. Diese Plattform bietet Landwirten, Handwerkern, Vereinen, Initiativen, Verbänden, Betrieben und andern regional engagierten Menschen die Möglichkeit, ihre Angebote einer breiten Öffentlichkeit präsentieren zu können. Kerntag ist traditionell der Erntedanktag.

In Aalen findet der „Tag der Regionen“ traditionell im Innenhof der Aalener Löwenbräu und auf der direkt angrenzenden Galgenbergstraße sowie der Hugo-Closs-Straße statt. Entstanden ist der Aalener Tag der Regionen auf Grund der Initiative der „Lokalen Agenda 21“ der Stadt Aalen im Jahr 2006. Schirmherr ist Oberbürgermeister Thilo Rentschler. Der Tag der Regionen 2017 steht unter dem Motto: „Wer weiter denkt - kauft näher ein".

Veranstaltungsort

Aalener Löwenbrauerei
Galgenbergstraße 8
73431 Aalen
Tel.: 07361 32597

Veranstalter

Agenda-Büro
Marktplatz 30
73430 Aalen
Tel.: 07361 52-1602
Fax: 07361 52-1913

Programm

09:30 Uhr
Ökumenische Erntedank-Andacht
mit musikalischer Begleitung

10:00 Uhr
Begrüßung durch Schirmherr OB Rentschler
Eröffnung des Marktes mit über 50 Aussteller

ab 10:00 Uhr
Kaffee und Kuchen
vom Förderverein der Aalener Kinderklinik

10:30 Uhr
VIP Sammlung für den Tafelladen

ab 12:00 Uhr
Mittagessen - liebevoll zubereitet und schwäbisch lecker von der Waldorfschule Aalen

ab ca. 15:00 Uhr
Upcycling leicht gemacht- Präsentation von Tina Unhold
 

Tolles Angebot an allen Ständen

  • Regionales Engagement
  • Regionale Köstlichkeiten
  • Regionales Handwerk

Downloads

Veranstaltungen