Natur und Kultur erleben

Am 30. April startet in Schwäbisch Gmünd die Landesgartenschau. Zusammen mit Aalener Hotels ist ein interessantes Pauschalangebot für diese blumenhafte Zeit entstanden.

Grußkarte Marktbrunnen und Spionturm
Marktbrunnen mit Spionturm, Wahrzeichen der Stadt Aalen (© Stadt Aalen)

Während sich die Innenstadt von Aalen vom 27. Juni bis 24. August wieder in ein buntes Blumenmeer unter dem Motto „Flower Power“ verwandelt, beginnt bereits ab 30. April bis 12. Oktober die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd. Während dieser Zeit ist das Pauschalangebot „Natur und Kultur erleben“ im Touristik-Service buchbar. Bei Übernachtung in einem der beteiligten Hotels erhält der Gast das Eintrittsticket für das Blumenreich sowie auch die ÖPNV Fahrkarte nach Schwäbisch Gmünd. In Aalen kann man samstags an dem geführten Rundgang durch die Altstadt teilnehmen sowie das abwechslungsreiche Gastronomieangebot testen. Ein Besuch im Museum ist natürlich auch dabei.

Dabei hat man die Wahl zwischen dem Besucherbergwerk „Tiefer Stollen“, dem Limesmuseum, dem Schloss Fachsenfeld und dem Urweltmuseum. Es ist also für jeden etwas dabei! Bei drei Nächten besteht sogar die Möglichkeit das umfangreiche kulturelle Angebot zu genießen, d.h. eine Veranstaltung im Theater Aalen oder auf Schloss Fachsenfeld zu erleben.

Dieses Angebot ist ab 72 Euro pro Person ab sofort buchbar im Touristik-Service Aalen, Marktplatz 2, 73430 Aalen bzw. per Mail an touristik-service@aalen.de oder 07361 52-2365.

© Stadt Aalen, 16.04.2014

Veranstaltungen