Geführter Rundgang durch die Altstadt

Aalens Ursprung reicht zurück bis zu den Römern. Um 150 n. Chr. wurde in der römischen Garnison das größte Reiterkastell nördlich der Alpen errichtet. Zeugnisse aus dieser Zeit sind auch heute noch zu sehen.

(© Stadt Aalen)

Mitte des 13. Jahrhunderts wurde die Stadt durch die Staufer gegründet. 50 Jahre später wurde sie erstmals urkundlich erwähnt. 1360 machte Aalen dann als freie Reichsstadt von sich reden. Mit der Säkularisation fielen die Stadt und die in furstpröbstlichem Besitz befindlichen Stollen und Schmelzöfen 1803 an die württembergische Krone. Der Anschluss an das Königreich und die Eröffnung der Eisenbahnlinie 1861 legten den Grundstein zur Industrialisierung.

Dieses und einiges mehr können Sie im Rahmen einer Stadtführung durch die Altstadt erfahren.

Treffpunkt vor der Tourist-Information am Marktbrunnen oder nach Absprache
Stadtführung 1,5 Stunden 55 €,
bis maximal 30 Personen pro Führer
Gewandeter Stadtführer Unterwegs mit gewandetem Stadtführer
1,5 Stunden 65 €,
bis maximal 30 Personen pro Führer
Fremdsprachige Führung Führungen in englisch oder französisch
ca. 1,5 Stunden 65 €,
bis maximal 30 Person en pro Führer
Reisebegleitung Reisebegleitung im eigenen Bus für eine Stadt- oder Ostalbrundfahrt,
für die erste Stunde 40 €, jede weitere Stunde 30 €