Die Aktionsplätze

Die Aktionsplätze von Aalen City topfit
Die Aktionsplätze von Aalen City topfit (© Aalen City aktiv e.V.)

Auflistung der Aktionsplätze

Beispiele für Aktionen der Sommeraktion
Beispiele für Aktionen der Sommeraktion (© Aalen City aktiv e.V.)

Im Rahmen der Sommeraktion gibt es unterschiedliche Plätze, welche zum Verweilen und auch Mitmachen einladen.

Die Plätze sind im obigen Stadtplan eingezeichnet.

1. Outdoor Fitnessgeräte von Erlau (Rathaus)

Direkt neben dem Westeingang sind fünf Sportgeräte der Firma Erlau montiert. Hier kann man je nach Fitnesszustand sein eigenes Trainingsprogramm absolvieren. Auf Tafeln werden die einzelnen Stationen beschrieben. Zu unterschiedlichen Terminen kann man auch unter Anleitung die Geräte probieren.

2. Hall of Fame (Rathaus)

Rund um den Haupteingang präsentieren wir eine kleine Auswahl besonders erfolgreicher Sportler, Funktionäre und Mäzene, welche den Sport in Aalen maßgeblich geprägt haben. Aalen verfügt über viele sehr erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler, welche hier leider nicht gezeigt werden können. Deshalb kann unsere Hall of Fame auch nur ein kleiner Querschnitt über die Vereine und Sportarten sein.

3. Minigolfanlage (Südlicher Stadtgraben)

Auf der Rückseite der Ritterschule und im Kreuzungsbereich Helferstraße/An der Stadtkirche sind Minigolfbahnen aufgebaut. Tobias Oehler, Inhaber von Holzbau Höfer, hat kreative und ausgefallene Minigolfbahnen gebaut. Schläger kann man ausleihen bei ADAC, Südlicher Stadtgraben und im Lokal „Brezgablase“, An der Stadtkirche.

4. Blühende Sportgeräte – Gehirnjogging-Parcours (Stadtkirche)

Rund um die Stadtkirche präsentiert die Stadtgärtnerei unterschiedliche Sportgeräte wunderschön bepflanzt. Diese sorgen für eine schöne Umgebung im Umfeld der attraktiven Cafés und Restaurants.

Von Uli Prott wurde ein Gehirnjogging-Parcour entwickelt. Testen Sie Ihre mentale Kapazität!

5. Gehirn-Jogging an der Stadtkirche

Ob Gehirn-Jogging, Denksport oder einfach nur Rätselraten, gemeint ist in allen Fällen der intensive Gebrauch unseres „Denkmuskels“. Damit dies besondere Organ während unserer diesjährigen Sommeraktion nicht zu kurz kommt, stellen wir auf dem Vorplatz der Stadtkirche verschiedene Spielarten des Hirntrainings vor.

Längst haben sich einige dieser Denkspiele zu eigenen Kunstformen entwickelt, die geläufigen Klassiker wie dem beliebte Kreuzworträtsel oder dem verworrenen Labyrinth Konkurrenz machen. Wir haben für Sie einige Beispiele zusammengesucht, zu deren Lösung weder ein Stift noch ein weiteres Hilfsinstrument benötigt wird.

Wer darauf Wert legt, dass sich in einem gesunden Körper auch ein gesunder Geist befindet, der nehme sich die Zeit des Nachdenkens und Besinnens - z.B. bei uns an der Stadtkirche.

6. Spielwiese bei Spielzeug Wanner (Reichsstädter Straße)

Die Firma Spielzeug Wanner präsentiert auf dieser Fläche Outdoor-Spiele für die ganze Familie. Im wöchentlichen Rhythmus werden dort Aktionen aufgebaut und von der Firma Wanner betreut.

7. Die Sternapotheke macht Sie fit!

Die Sternapotheke lädt Sie zu „gesunden Aktionen“ ein, die Ihre Gesundheit fördern. Folgende Termine sollten Sie sich vormerken:

  • 06.07. - 10-07. die BMI-Messung
  • 20.07. - 24.07. Blutdruckmessung
  • 03.08. - 07.08. Magnesium-Ausschank

8. Rudern & Mehr (Dr. Skate)

Legen Sie beim Shoppen eine Pause ein und machen Sie sich am Rudergerät fit!

9. Machen Sie den ersten Zug (Spritzenhausplatz)

Spielen Sie dieses uralte Spiel in einem riesigen Format. Auf einer Fläche von 3 x 3 Metern steht hier ein großes Schachspiel für spannende Wettkämpfe bereit. Die Schachfiguren sind eingeschlossen. Der Schlüssel kann beim Café Schieber ausgeliehen werden.

10. Pétanque-Anlage unter den Platanen (Spritzenhausplatz)

Der Pétanque-Club Aalen betreut und begleitet unter den Platanen diese beliebte Freizeitsportart aus Frankreich zum Zuschauen, zum Mitspielen oder auch zum selber Spielen. Die einfachen Regeln werden vor Ort auf einer Schautafel beschrieben. Boulekugeln können bei Mode Funk oder im Café Schieber gegen ein Pfand ausgeliehen werden.

11. Zengarten am Bürgerspital

Im Zengarten stehen Yogafiguren vom Atelier „MalSein!“ Hier in diesem schönen Gärtchen finden Sie Ruhe und Entschleunigung! Tanken sie neue Kraft und erfreuen sich an den beiden Figuren: „Balance“ und „die Strahlende“
(gestaltet von Karin Kälber und Andrea Lingel)

12. Fit durch den Wald (Mercatura)

Das Mercatura und die Baumschule Weber holen den Wald in die City. Der Wald ist für die Aalener der beliebteste Ort für Sport, Freizeit und Erholung, ob zum Wandern, Joggen oder Spazieren gehen. Die Firma Holzbau Bullinger, Abtsgmünd, hat dazu passende Holzschnitte angefertigt.

13. Messen Sie sich gesund! (Reformhaus Kaliss)

Seit 2. Februar können Kunden dort das Biozoom-Messgerät ausprobieren, das wissenschaftlich fundiert in wenigen Sekunden den persönlichen Gesundheitsstatus ermittelt. Der Schnelltest ist Teil der bundesweit exklusiv im Reformhaus stattfindenden Aktion „Triät“ zusammen mit Attila Hildmann, dem Star unter den Vegan-Köchen und Bestseller-Autor.

14. Kräuter und mehr (Ärztehaus)

Die Apotheke im Ärztehaus und die Aalener Stadtgärtnerei präsentieren einen vielseitig bepflanzten Kräuterwagen.
Erfahren Sie mehr über die vielfältige Wirkungsweise für den Sport und die Ernährung.

15. In der Beinstraße erholen

Ein ruhiges Plätzchen mit frischem Rollrasen steht neben Muffin World bereit. Mit Liegestühlen, Sonnenschirmen und Palmen kann man hier nach der Shoppingtour durchschnaufen.

16. Fußballgeschichte mit Dieter Stegmeier (Storchenplatz)

Der ausgewiesene Fußballexperte und Kenner der Aalener Fußballszene präsentiert Highlights des Fußballs aus Aalen.
Mit Blumen geschmückt, mit Sicherheit ein attraktiver Platz.