Auf den Spuren von Sieger Köder

Im Zentrum von Aalen-Wasseralfingen liegt der weitläufige Stefansplatz. In dieser prägenden Atmosphäre verbrachte Sieger Köder, der 1925 im Rathausgebäude zur Welt kam, seine ersten 40 Lebensjahre. Hier entwickelte sich der Mensch und Künstler Sieger Köder zu einer Persönlichkeit, die so viele von uns heute bewundern.

Rundbogenfenster der Pfarrkirche St. Stephanus
Rundbogenfenster der Pfarrkirche St. Stephanus (© Stadt Aalen)

Der ca. 1 Kilometer lange Sieger-Köder-Kunstpfad in Aalen-Wasseralfingen gewährt Einblicke in die Werke und das Schaffen des Malers und Pfarrers Sieger Köder.

Informationen:
Stadt Aalen, Bezirksamt Wasseralfingen
Stefansplatz 3, 73433 Aalen-Wasseralfingen
Tel. 073619791-0, rathaus.wasseralfingen@aalen.de