7. KlimaFORUM OSTALB im Aalener Landratsamt: ZWISCHEN ELMAU UND PARIS – wo steht die Energiewende in Deutschland, Europa und weltweit?

Mi., 18.11.2015, 19:00 Uhr

Am Mittwoch, 18. November 2015 laden der EUROPoint Ostalb und das Energiekompetenz Ostalb e. V. um 19:00 Uhr zum KlimaFORUM in den Großen Sitzungssaal des Aalener Landratsamts ein. Als Redner konnten Prof. Dr. Marc Ringel, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Geislingen, und Dr. Ralf Hell vom Beratungsunternehmen pro-fundus consulting & coaching gewonnen werden. Alle Bürgerinnen und Bürger, Vertreter von Unternehmen, Kommunen, Institutionen und Organisationen sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei.

Auf dem G7-Klimagipfel in Elmau im Juni dieses Jahres haben die sieben großen Industriestaaten
ihre gemeinsamen Ziele zum Klimaschutz beschlossen. Bis Ende des Jahrhunderts soll
demnach die Energieversorgung ohne Kohle, Öl und Erdgas auskommen. In wenigen Wochen
im Dezember findet in Paris die Weltklimakonferenz statt, auf der endlich ein gemeinsamer
Weltklimavertrag unterzeichnet werden soll. Der Ostalbkreis hat sich selbst auf die Fahnen
geschrieben, dass er bis zum Jahr 2025 in den Städten und Gemeinden die Hälfte des
Energie- und Wärmebedarfs über regenerative Energien decken möchte. Die Veranstaltungsreihe „KlimaFORUMOSTALB“ soll dabei, wie auch schon in den vergangenen Jahren, Impulse setzen, Diskussionen ermöglichen und Perspektiven aufzeigen.

Programm:

19:00 Uhr         Begrüßung - Landrat Klaus Pavel       

19:15 Uhr         Vortrag „ Energieeffizienz in Unternehmen: Beitrag zu
                       Klimaschutz und Wettbewerbsfähigkeit" - prof. Dr. Marc Ringel,
                       Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Geislingen

19:45 Uhr         Vortrag „Die europäische Energieunion - was habe ich als Verbraucher
                       davon?" - Dr. Ralf Hell, Beratungsunternemen pro-fundus consulting
                       & coaching
                   

ab 20:45 Uhr    Gelegenheit zum Austausch mit den Referenten und Imbiss

Veranstaltungsort

Großer Sitzungssaal
Landratsamt Ostalbkreis
Stuttgarter Str. 41
73430 Aalen
Tel.: 07361 503-0
Fax: 07361 503-477

Veranstalter

Energiekompetenz OSTALB e.V.
Dr.-Schneider-Straße 56
73560 Böbingen
Tel.: 07173 1855-16
Fax: 07173 1855-17

Ticket info

Anmeldungen zur Veranstaltung nimmt der EUROPoint Ostalb im Landratsamt Aalen per Fax 07361 503-581761 oder per E-Mail eileen.heth@ostalbkreis.de bis zum 13. November 2015 entgegen.

Weitere Informationen

Veranstaltungen

Downloads