25. Aalener Jazzfest 2016

Von 29. Oktober bis 6. November 2016 treffen sich die Größen der Jazz-Szene zum Jubiläumsfestival.

Gregory Porter (© )

Neun Tage Jazz, Funk, Soul, House auf zehn Bühnen. Unter dem Motto "Rising and Perals" geht das 25. Aalener Jazzfest in diesem Herbst über die Bühne. Große Namen, faszinierende Newcomer, kreative Querdenker. Zu Ehren des Jubiläumsfestivals soll in diesem Jahr soll zum ersten Mal ein Preis für einen aufstrebenden Künstler vergeben werden.

Die Veranstalter des Trägervereins kunterbunt e.V. organisieren das Aalener Jazzfest jedes Jahr - ohne Kommerz und mit angenehmen Eintrittspreisen. Zahlreiche ehrenamtliche Helfer sorgen dafür, dass an den Festivaltagen sowie in der dreimonatigen Planungsphase alles reibungslos verläuft. Diese Kombination aus gemeinnütziger Kulturarbeit mit Management auf professionellem Niveau hat das Jazzfest unter die zehn größten Jazzfestivals in Deutschland gebracht.