19. Aalener Drachenfest

Ob Schmetterlinge, Raupen, Sterne, Brogden oder die faszinierenden Rokkakus – groß ist die Formen- und Farbenvielfalt der Drachen, die beim 19. Aalener Drachenfest von Samstag, 7. bis Sonntag, 8. September 2013 den Himmel über Aalen erobern. Das Drachenfest auf dem Gelände bei den Limes-Thermen läutet Jahr für Jahr die Drachenflugsaison für Groß und Klein ein. Zudem ist das Fest für viele Drachenfreunde aus Süddeutschland, Österreich und der Schweiz, bereits fester Bestandteil der Drachenfest-Saison.

(© )
Auch dieses Jahr haben sie wieder ihre in mühevoller Handarbeit hergestellten Drachen im Gepäck, mit denen sie wunderschöne Bilder an den Himmel zaubern. Der Startschuss zum 19. Aalener Drachenfest fällt am Samstag, 7. September um 11 Uhr auf dem Gelände bei den Limes-Thermen Aalen. Ein erster Höhepunkt wird der „Ostalb-Rokkaku-Wettbewerb“ sein. Bei diesem spannenden Wettkampf unter der Moderation von Jürgen Schneider versuchen die Teilnehmer den Drachen des Mitstreiters auf die Wiese zurück zu holen.

Natürlich sind auch wieder alle Kinder und Erwachsenen eingeladen, ihre Drachen auf den Wiesen rund um die Limes-Thermen nach Herzenslust steigen zu lassen. Auf dem Festgelände gibt es für Kinder die Möglichkeit, einen eigenen Drachen zu basteln. Außerdem präsentieren verschiedene Händler Drachen, Windräder und vieles mehr, was im und mit dem Wind spielt.

Auch sonst wird es den kleinen Besuchern dank eines bunten Kinderprogramms nicht langweilig: Am Sonntag verwandeln die Mitarbeiter des Kindergarten St. Martin beim Kinderschminken kleine Besucher in fantasievolle Tier- und Fabelwesen, das AOK-Funpark-Mobil lädt zum Spielen ein und ein Kinderflohmarkt findet vor den Limes-Thermen statt.

Bestens verpflegt werden die Besucher des Drachenfestes im Festzelt der TSG Hofherrnweiler/Unterrombach. Der Sonntag startet mit einem zünftigen Weißwurstfrühstück zu den Klängen von den „Blänkys“. Süßigkeiten und leckeres Eis runden das Angebot ab.

Das Drachenfest ist eine Kooperationsveranstaltung des Touristik-Service Aalen, der TSG Hofherrnweiler/Unterrombach, der Drachenfreundin Sabine Flechsler und der Stadtwerke Aalen. Präsentiert wird die Veranstaltung von den Aalener Nachrichten / Ipf- und Jagstzeitung, mit Unterstützung der Kreissparkasse Ostalb und der AOK Aalen.

$(text:b:Anfahrt zum Festgelände:)$
Die Veranstalter weisen darauf hin, dass auch in diesem Jahr die Zufahrt zum Festgelände nicht möglich ist. Parkplätze stehen nur am Fuß der Osterbucher Steige auf ausgewiesenem Gelände zur Verfügung.

$(text:b:Kinderflohmarkt)$
Beim Drachenfest findet auf dem Gelände bei den Limes-Thermen Aalen von 12 bis 16 Uhr ein Kinderflohmarkt statt. Alle Kinder, die etwas zu verkaufen haben oder etwas ganz Tolles kaufen möchten, müssen unbedingt kommen. Teilnehmen können alle zwischen 6 und 15 Jahren. Anmeldung und Aufbau ist ab ab 9 Uhr an der Kasse der Limes-Thermen möglich. Die Standgebühr für zwei Meter beträgt drei Euro.
© Stadt Aalen, 21.08.2013

Veranstaltungen